Márton Ludwig

Als Musiker

Als ich zum ersten Mal die Band Led Zeppelin hörte war der erste Eindruck so stark, dass ich direkt  Schlagzeug lernen wollte. Ich war zu dem Zeitpunkt 12 Jahre alt und mein Hauptinteresse galt sofort dem Rock. Meine erste eigene Rockband habe ich dann mit 14 gegründet und zu meinen ersten großen Vorbildern zählten John Bonham, Neil Peart oder Mike Portnoy.
Nach meinem Abitur bekam ich 2001 die Chance mein Instrument an der renommierten Pop-Rock-Jazz Hochschule Music Studio of Köbanya, Budapest zu erlernen. In diesen besonderen Jahren wurde mein musikalisches Spektrum natürlich erweitert; ich fing an mich für Jazz und Fusion zu interessieren und zu meinen neuen Einflüssen zählten  Vinnie Colaiuta, Steve Gadd, Dave Weckl, Peter Erskine und Gergo Borlai, der zu dieser Zeit sogar zu meinen Lehrern gehörte und heute zu den bekanntesten Namen der internationalen Drumszene gehört.
Zudem fing ich an in diversen Bands zu spielen,von Fusion Jazz Gruppen bis hin zu professionellen Coverbands.Von 2008 bis 2009 lebte ich in Barcelona und spielte dort in der Psychedelischen Pop Band Versatile. Zurück in Ungarn startete ich wieder in verschiedenen Coverbands und etablierte mich in der Region von Györ als Privatlehrer mit meinem eigenen kleinen Drumstudio.2017 und 2018 verschlug es mich für zwei Verträge als Showdrummer auf die Kreuzfahrtschiffe der Mein Schiff Flotte von Tui Cruises. Gleich danach habe ich mich aber zum ersten Mal in Deutschland niedergelassen um mich wieder voll und ganz dem Unterrichten widmen zu können, denn dies hatte mir in den letzten Jahren zunehmend gefehlt.

Als Pädagoge

In den letzten zwanzig Jahren meiner Musikerlaufbahn hat das Unterrichten stets eine wichtige Rolle gespielt. Schon in meiner Studienzeit am Music Studio of Kobanya, bekam ich die Chance mit meinen ersten Privatschülern gemeinsam meine ersten Erfahrungen als Schlagzeuglehrer zu machen. Mein Lehrer Laszlo Kassai war selbst ausgebucht und gab mir als seinem Schüler die einmalige Gelegenheit seine neuen Schüler übernehmen zu dürfen; eine riesige Ehre für mich. Seitdem habe ich nahezu durchgehend unterrichtet und konnte in 20 Jahren mit Hunderten von verschiedensten Schülern im Alter von 6 bis 70 wertvolle Erfahrungen sammeln und freue mich nun seit März 2019 Teil des Lehrerteams der Musikschule Gießen zu sein.