• Home
  • Aktuelles
  • Berichte
  • Unsere Musikschule öffnet wieder!

Unsere Musikschule öffnet wieder!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

dank des Einwirkens unseres Landesverbandes auf die hessische Landesregierung und direkten Gesprächen mit der für die Musikschulen zuständigen Ministerin Angela Dorn wurde eine Präzisierung der "Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung" vorgenommen mit dem erfreulichen Ergebnis, dass die Musikschulen wieder für den Publikumsverkehr öffnen dürfen. 
Nach Rücksprache mit Uta Hinkelbein, der Leiterin unseres Schulverwaltungsamtes, konnten gestern abend genauere Regeln präzisiert werden:

1) Gemäß den Kontaktbeschränkungen des zurzeit geltenden "Lockdowns light" ist ab morgen, Montag, 9.11., der Einzelunterricht im Gebäude der Musikschule sowie in den Räumen der allgemeinbildenden Schulen wieder gestattet. 

2) Für Gruppenunterricht und Ensembles gilt die Regel, dass nur Schüler*innen aus einem Hausstand oder aus einer Schulklasse gemeinsam zu einem Unterrichtstermin unterrichtet werden dürfen. Faktisch bedeutet dies, das Gruppenunterricht geteilt werden muss und dass die Proben aller Ensembles und Chöre bis auf weiteres ausgesetzt werden müssen. Probentermine für Ensembles können allerdings genutzt werden, um mit einzelnen Schüler*innen daraus zu arbeiten,  z.B. für besonders schwierige Stücke.  

3) Der Unterricht in den Eltern-Kind-Gruppen und in der Musikalischen Früherziehung im Musikschulgebäude muss ebenfalls bis auf weiteres ausfallen und durch digitale Lernpakete mit jahreszeitlichen Themen ersetzt werden. 

4) Veranstaltungen finden weiterhin nicht statt.

5) In jedem Unterricht gilt weiterhin eine Maskenpflicht. Alle Abstands- und Hygieneregeln sind trotz Maske natürlich einzuhalten, insbesondere das Händewaschen vor Beginn des Unterrichts im Gebäude (nicht zu Hause). Trotz der kälteren Temperaturen muss regelmäßig gelüftet werden, auch einmal während einer 45-Minuten-Unterrichtsstunde. 

6) Für alle weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, am besten per Mail.

Wir hoffen natürlich, dass wir in der Advents- und Weihnachtszeit wieder Mini-Veranstaltungen stattfinden lassen dürfen. Genaueres können wir aber erst planen, wenn absehbar ist, wie es überhaupt im Dezember mit dem öffentlichen Leben und den Kontaktbeschränkungen weitergehen wird. Und das hängt nun einmal davon ab, wie sich jede(r) einzelne an die Regeln hält. 

Freundliche Grüße 

Katja Marauhn

***
Kommunale Musikschule Gießen
0641-51111

Zum Newsletter anmelden

Wenn Sie über Konzerte und besondere Veranstaltungen unserer Musikschule per E-Mail informiert werden möchten, dann schreiben Sie sich hier in unsere Mailingliste ein.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Musikschule Gießen
Grünberger Straße 120
35394 Gießen

Telefon: 0641 - 5 11 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag 11 - 12:30 Uhr
Dienstag 09:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch 09:30 - 12:30 und 16 - 17 Uhr
Donnerstag 09:30 - 12:30 und 16 - 18 Uhr
Freitag 09:30 - 12:30 Uhr